Ratgeber: So kaufen Sie Bitcoin auf Binance

Ratgeber: So kaufen Sie Bitcoin auf Binance
Binance gilt als größte Krypto-Börse der Welt. Das tägliche Handelsvolumen kann bei weit über 4 Mrd. US-Dollar liegen. Bitfinex bringt es nur auf die Hälfte. Deshalb genießt Binance ein hohes Ansehen in der Krypto-Szene. So kaufen Sie Bitcoin auf dieser Plattform.

Hintergründe zu Binance

Die Gründung der Krypto-Börse erfolgte 2017. Es handelt sich um einen relativ jungen Anbieter. Doch Binance ist eine echte Erfolgsgeschichte: Anfang 2018 konnte sich die Plattform als größter Krypto-Marktplatz etablieren. Binance hat die Szene im Sturm erobert. 

Ein wichtiger Grund ist die hohe Sicherheit. Bisher gab es keinen schwerwiegenden Hack. Alle größeren Versuche wurden erfolgreich abgewehrt. Bei kleineren Hacks erstattete Binance umgehend alle Verluste. Deshalb gilt diese Plattform als seriöser und professioneller Anbieter. Seit März 2018 hat Binance seinen Sitz in Taiwan.

Tipp: Binance ist auch als Unternehmen handelbar. Aber nicht als Aktie, sondern als Kryptowährung. Die sogenannte Binance Coin (BNB) ist die offizielle Münze der Krypto-Börse. Wenn Sie in BNB investieren, setzen Sie auf eine positive Entwicklung des Marktplatzes. Das ist für Anleger interessant, die sich weitere Krypto-Anlagen neben Bitcoin wünschen. Dieser Hinweis dient nur der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar.

Es sind insgesamt über 230 Währungen verfügbar. Neben Bitcoin stehen Ethereum, Litecoin, Ripple und NEO zur Auswahl. Für spekulative Anleger gibt es weniger bekannte Münzen wie Mithril oder Polymath. Alle paar Wochen kommt eine neue Kryptowährung hinzu. Binance bietet weit mehr als normalen Bitcoin-Handel.

Schritt für Schritt zu Bitcoin

Bis vor wenigen Monaten lief der Bitcoin-Kauf komplizierter ab. Ursprünglich ist die Plattform als reine Krypto-Exchange gestartet. Es konnten nur Kryptowährungen gegeneinander getauscht werden. Um auf Binance zu handeln, musste man auf einer anderen Plattform Münzen kaufen und diese zur Krypto-Börse schicken. Neue Anleger taten sich damit ein bisschen schwer. 

Im Januar 2019 hat Binance sein Angebot um Binance Jersey erweitert. Nun sind bequeme Euro-Einzahlungen per Überweisung möglich. Binance Jersey richtet sich gezielt an Anleger aus der Eurozone. 

So läuft der Bitcoin-Kauf auf Binance ab. 

1. Registrierung

Zuerst müssen Sie sich registrieren. Das geht über die offizielle Webseite. Klicken Sie hierfür auf “Register”. Wir haben Ihnen den Link zur Homepage herausgesucht.

Geben Sie die erforderlichen Daten an.

Mit einem Klick auf “Register” schließen Sie die Registrierung ab. Wenige Sekunden später trifft eine Mail in Ihrem Postfach ein. Drücken Sie auf den Link und schon ist Ihre Mailadresse bestätigt.

Tipp: Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie Ihre Mobilfunknummer hinterlegen. Dann erhalten Sie bei jedem Login eine kostenlose SMS zugeschickt. Ein Betrüger könnte mit Ihren Login-Daten nichts anfangen, da er Ihr Smartphone benötigt. Nur mit dem Passwort ist kein Login möglich. Der Service nennt sich SMS Authentifizierung.

Um den Account vollständig zu nutzen, müssen Sie sich legitimieren. Dafür geben Sie Ihre persönlichen Daten an und laden ein Bild von Ihrem Personalausweis oder Reisepass hoch. Zusätzlich ist ein Foto von einer Rechnung notwendig. Das kann z. Bsp. die letzte Stromrechnung oder ein Kontoauszug sein. Das Dokument darf höchstens drei Monate alt sein. Sobald Sie diese Daten hochgeladen haben, erfolgt die Prüfung von einem Binance-Mitarbeiter. In der Regel wird der Account innerhalb von 24 Stunden verifiziert.

Dieser Schritt ist bei jeder Krypto-Börse notwendig. Das Gesetz schreibt eine Verifizierung zwingend vor, wenn Euro-Einzahlungen möglich sind. Und das ist bei Binance Jersey der Fall. 

2. Einzahlung tätigen

Der Account ist eingerichtet und freigeschaltet. Nun müssen Sie Euro einzahlen. Das geht über eine Überweisung. Wählen Sie “Deposits” aus und geben Sie die gewünschte Summe an. Es erscheint ein Bankkonto mit IBAN, wohin Sie das Geld überweisen. Sobald der Betrag angekommen ist, wird er auf Ihr Binance-Konto gutgeschrieben.

3. Euro in Bitcoin wechseln

Die Euro sind da, jetzt steht der letzte Schritt an. Wählen Sie hierfür das Handelspaar BTC/EUR aus. BTC steht für Bitcoin und EUR für Euro.

Die beiden Währungen stehen zusammen. Das bedeutet, sie können gegeneinander getauscht werden. Möchten Sie Britische Pfund gegen Bitcoin wechseln, würden Sie auf BTC/GBP klicken.

Um den Kauf abzuschließen, scrollen Sie nach unten.

In diesem Fenster geben Sie die gewünschte Menge an Bitcoin an. Für den Bitcoin-Kauf ist “Buy BTC” die richtige Option. Möchten Sie Ihre Bitcoin wieder gegen Euro wechseln, verwenden Sie das Fenster “Sell BTC”.

Nutzen Sie die Hauptplattform

Binance Jersey ist auf wenige Märkte beschränkt. Wer bloß Bitcoin kaufen möchte, wird mit dieser Plattform glücklich. Die Hauptseite bietet jedoch deutlich mehr Kryptowährungen. Viele Anleger fangen mit Bitcoin an, aber weiten ihre Investments auf andere Münzen aus. 

In diesem Fall gibt es einen einfachen Ausweg. Übertragen Sie Ihre Bitcoin zur Hauptplattform. Das geht über eine bequeme Auszahlung. Die Münzen treffen innerhalb von wenigen Momenten ein. Verwenden Sie bei Binance Jersey die “Withdrawals”-Funktion. 

Vorschau(öffnet in neuem Tab)

Info: Bei Binance erhalten Kunden für jede Kryptowährung eine kostenlose Wallet. Das ist eine elektronische Geldbörse. Alle Wallets haben eine eigene Adresse. Um Bitcoin von Binance Jersey zu Binance zu schieben, benötigen Sie zwei Accounts. Schauen Sie auf Binance nach, wie die dortige Bitcoin-Adresse lautet. Tippen Sie diese Adresse unter “Withdrawals” auf Binance Jersey als Empfänger ein. Schon befinden sich die Münzen auf dem Binance-Account.

Fazit: Bitcoin vom Marktführer

Binance ist die weltweit umsatzstärkste Krypto-Börse. Seit Januar 2019 sind per Binance Jersey einfache Einzahlungen in Euro möglich. Das ist ein sehr gutes Angebot für Kunden aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Die Krypto-Börse eignet sich für kurzfristige Trader und langfristige Investoren. Der Kauf von Bitcoin wird professionell abgewickelt. Zusätzlich überzeugt der Marktplatz mit hilfreichen Features wie einer Chartsoftware.